Anger

Herzlich willkommen im Luftkurort Anger!

Mein Schönstes Dorf: Anger
Faszinierende Landschaften, mildes Klima, erholsame Ruhe – und ein Dorf, das schon die Aufmerksamkeit Ludwig I. weckte.

Anger – mitten im Berchtesgadener Land gelegen – war auch für den Bayernkönig sein „schönstes Dorf“. Schon der erste Blick auf den einzigartigen Dorfplatz zeigt, wovon Ludwig I geschwärmt hat.

Das gemütliche Dorf: Aufham
Eine unverfälschte Idylle erwartet den Gast in Aufham. Hier am Fuße des Hochstaufens und nicht weit von der markanten Bergwelt des Untersbergs ist Tradition und Brauchtum noch lebendiger Teil des Alltags. Wer sich so richtig entspannen will oder eines der gemütlichen Dörfer Bayerns kennenlernen möchte, ist hier goldrichtig.

Der Treffpunkt: Högl
Auf den sonnigen Höhen des Högl genießen Sie entspannt die Natur von ihren schönsten Seiten und den herrlichen Blick auf die Mozartstadt Salzburg. Schattige Kastanien und kulinarische Köstlichkeiten in romantischen Gaststätten erwarten den Wanderer. Hierher kommen die Einheimischen ebenso gerne wie ihre Gäste zum Entspannen, Feiern und genießen der schönen Aussicht.

Im Blickpunkt: Höglwörth
Höglwörth hat für den Kenner einen besonderen Klang. Lange war das Augustiner-Chorherrenstift ein kulturelles Zentrum des Rupertiwinkels. Heute ist die Stiftskirche mit der ehemaligen Klosteranlage am windgeschützten Natursee ein beliebtes Ausflugsziel.
Ihre lebendige Architektur und kunstvolle Gestaltung inspirieren zum Schauen und Philosophieren.